Home » Prufungs- Und Ubungsaufgaben Aus Der Mechanik Des Punktes Und Des Starren Korpers: II. Teil: Kinematik Und Kinetik Des Punktes by Karl Federhofer
Prufungs- Und Ubungsaufgaben Aus Der Mechanik Des Punktes Und Des Starren Korpers: II. Teil: Kinematik Und Kinetik Des Punktes Karl Federhofer

Prufungs- Und Ubungsaufgaben Aus Der Mechanik Des Punktes Und Des Starren Korpers: II. Teil: Kinematik Und Kinetik Des Punktes

Karl Federhofer

Published January 1st 1951
ISBN : 9783211802014
Paperback
103 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Anwendung der Lehren der Mechanik auf konkrete Aufgaben bereitet den Studierenden erfahrungsgemaB zumeist betrachtliche Schwierigkeiten, die nur durch die selbstandige Bearbeitung von Bei spielen an Hand einer Aufgabensammlung iiberwunden werden konnen. Das hiefiir besonders geeignete Aufgabenwerk meines Lehrers und Vor gangers im Lehramte fiir Mechanik an der Technischen Hochschule Graz, F. Wi t ten ba uer, das 1907 erschienen und nach dem Tode des Ver fassers von T h. Po s chI in vollstandig umgearbeiteter 6. Auflage 1929 herausgegeben worden ist, ist schon seit langem vergriffen. Da das Fehlen dieses Dbungsbehelfes von den Studierenden als groBe Erschwerung beim Studium fur die vorgeschriebenen Priifungen empfunden wird, so glaube ich, die immer wieder gewiinschte Herausgabe meiner im Laufe von drei J ahrzehnten entstandenen Beispielsammlung, die auch einen Teil meiner Priifungsaufgaben umfaBt, nicht langer hinausschieben zu diirfen. Diese Sammlung enthalt vorwiegend einfache Aufgaben aus der Mechanik des Punktes und starrer Systeme nebst den Losungen- sie erscheint in drei Teilen: I. Statik, II. Kinematik und Kinetik des Massen punktes, III. Kinematik und Kinetik starrer Systeme. Bei den meisten Beispielen sind nicht nur ihre Lasungsergebnisse, sondern auch je nach dem Schwierigkeitsgrade mehr oder minder ausfiihrliche Erlauterungen zum einzuschlagenden Losungswege angegeben. Der erste Teil ist bereits im Herbst des Vorjahres erschienen. Der vorliegende z wei t e T e i 1 enthalt Aufgaben uber die Bewegung eines einzelnen freien oder gefiihrten Massenpunktes. Die Lasung der meisten Aufgaben erfordert die Kenntnis der Elemente der Differential- und Integralrechnung.