Home » Entgegen aller Lehrmeinung: Alternatives Gesundheitssystem by Harald Götz
Entgegen aller Lehrmeinung: Alternatives Gesundheitssystem Harald Götz

Entgegen aller Lehrmeinung: Alternatives Gesundheitssystem

Harald Götz

Published July 2011
ISBN :
Paperback
Enter the sum

 About the Book 

Anstatt an den Problemen des deutschen Gesundheitssystems „herumzudoktern“, wie es Politik und Gesellschaft derzeit betreiben, bricht der Autor Harald Götz diese Denkweise völlig auf. Sein Ansatz schwimmt bewusst gegen den Strom und nennt sich das „MoreAnstatt an den Problemen des deutschen Gesundheitssystems „herumzudoktern“, wie es Politik und Gesellschaft derzeit betreiben, bricht der Autor Harald Götz diese Denkweise völlig auf. Sein Ansatz schwimmt bewusst gegen den Strom und nennt sich das „Soziale Doppelkontenmodell mit Drei-Säulen-Finanzierung“ – mit freien Preisen im Gesundheitssystem und dezentraler Geldverwaltung durch den Bürger.Damit stellt Götz ein ökonomisches Modell vor, welches das Gesundheitswesen von Grund auf umgestaltet und die Finanzmärkte (-krise) entlastet. Eine wachstumsorientierte solide Zukunftsalternative.Das ist freilich eine gewagte These, doch den Konflikt scheut der Politologe nicht: Gleich zu Beginn des Buches wendet er sich in einem offenen Brief an den Bayrischen Ministerpräsidenten. Und auch später nimmt er kein Blatt vor den Mund: „Wir als Bürger haben leider nur die Wahl zwischen Pest und Cholera“, beschreibt Götz das aktuelle politische Ringen um das Gesundheitssystem in deutlicher Schärfe.Dieses Buch soll aufrütteln und neue Denkweisen vorantreiben. Doch gleichzeitig soll alles verständlich bleiben. Mit einfacher Sprache hebt sich der Autor gekonnt vom Juristen-Deutsch ab und schreibt eine aufrüttelnde Abhandlung, die (endlich) für jedermann zu verstehen ist.